zum Inhalt springen

Lehrveranstaltungen

- rund um den Garten

Schulgarten im Sommer und Winter

Das Institut für Biologiedidaktik nutzt den Modularen Modellgarten als Ort für Lehrveranstaltungen. Seit dem SoSe 2017 wird regelmäßig mindestens ein Kurs angeboten, in dem Studierende praktische Erfahrungen im gemeinsamen Anlegen und der Pflege eines Schulgartens sammeln können.

Im Rahmen der Seminare werden auch verschiedene Ideen für Praxiseinheiten mit Schüler*innen im Garten in theoretischen und praktischen Einheiten vorgestellt. Zudem können Studierende an Projekttage mit Schulklassen erste Erfahrungen mit Kindern im Schulgarten sammeln.

Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, die theoretischen und praktischen Grundlagen rund um das Thema Schulgarten im Rahmen Ihres Studiums kennenzulernen, können Sie im Sommer- und Wintersemester verschiedene Seminare zu diesem Thema im Aufbaumodul Biologiedidaktik: Praxisorientierte Projekte belegen.

Über diesen Link gelangen Sie zum Lehrveranstaltungsangebot des Instituts für Biologiedidaktik.

Eindrücke aus den Seminaren